Cristina Barroso, Shine, 2024
Chikako Kato, Beyond the imagination
Trevor Sutton, Love Letter-Back

LOST IN TRANSITION

Grosse internationale Gruppenausstellung mit 18 Künstler*innen

 

 

Vernissage – Freitag 21. Juni, 18:00 – 21:00 Uhr
Johannisstrasse 3A, 66111 Saarbrücken 
Dauer der Ausstellung: 21. 6. – 28. 7. 2024  //  Gastkurator & Einführung: Bodo Korsig

 

FILM TRAILER

*         *         *       *       *

Gallery Puzić lädt Sie herzlich ein zu einem weiteren Höhepunkt in der nun zweijährigen Geschichte der jungen Galerie für Gegenwartskunst: eine grosse internationale Gruppenausstellung mit Künstlerinnen und Künstlern aus vielen verschiedenen Ländern und kulturellen Regionen. Das Konzept für dieses Projekt wurde von dem bekannten Kurator/Künstler Bodo Korsig enwickelt – er wird Lost in Transition am Abend der Vernissage vorstellen.

Die Ausstellung lädt Besucher dazu ein, auf eine faszinierende Reise durch verschiedene Lebensübergänge zu gehen. In einer Welt, die sich ständig verändert, ist der Übergang eine universelle Erfahrung, die jeder von uns durchläuft. Diese Ausstellung erkundet die vielfältigen Aspekte des Übergangs und die damit verbundenen emotionalen, kulturellen und gesellschaftlichen Auswirkungen. In den Räumen der Gallery Puzić thematisieren 19 internationale Künstler jeweils unterschiedliche Übergänge und schaffen dadurch einen umfassenden Einblick in die Komplexität des Übergangs: Von persönlichen Übergängen wie dem Erwachsenwerden, dem Wechsel von Beziehungen oder dem Umgang mit Verlust bis hin zu gesellschaftlichen Übergängen wie technologischem Fortschritt, dem Wandel der Arbeitswelt und kulturellen Veränderungen.

Jedes Kunstwerk erzählt eine einzigartige Geschichte des Übergangs und lädt Betrachter dazu ein, ihre eigenen Erfahrungen und Emotionen zu reflektieren. Lost in Transition ist nicht nur eine Ausstellung, sondern ein Erlebnis, das Besucher dazu inspiriert, ihre eigenen Übergänge zu erkunden, zu reflektieren und zu feiern. Sie erinnert uns daran, dass der Übergang zwar manchmal herausfordernd sein kann, aber auch eine Quelle persönlicher Entwicklung, des Wachstums und der Transformation ist.

Mit: Markus Strieder (Frankreich), Shingo Francis (Japan), Asae Soya (Japan), Jesse Magee (USA), Carol Robertson (England), Mansour Ciss Kanakassy (Senegal), Marlies Liekfeld-Rapetti (Österreich), Renate Krammer (Österreich), Chikako Kato (Japan), Martha Keller (USA), Trevor Sutton (England), Tanja Prušnik (Österreich), Christina Barroso (Brasilien), Suyoung Kim (S.Korea), Peter Wayne Lewis (USA), Jürgen Paas (Deutschland), Marusa Stibelj (Slowenien), Dirk Salz (Deutschland), Klemen Brun (Slowenien)

Wir dürfen alle Kunstliebhaber und Sammler ganz herzlich einladen und freuen uns auf Ihren Besuch.

go here for photos from opening night

Bitte beachten Sie auch unsere Vorankündigung für eine Sonderveranstaltung am Sonntag, 14. Juli, 16:oo-20:oo, mit der britischen Sound-Künstlerin Kat Macdonald aus London, die zum Experimance Klang-Festival anreist und in der Galerie eine Performance aufführt.

*         *         *       *       *

           *           *            *    

Gallery Puzić - Neuer Pop-up Showroom in der Mainzer Strasse 23, 66111 Saarbrücken
"After the battle all generals are fucked" – now closed
ÖFFNUNGSZEITEN

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag

geschlossen
15:00 – 18:00
12:00 – 15:00
12:00 – 18:00
12:00 – 15:00
12:00 – 15:00
geschlossen

ADRESSE

Johannisstraße 3A
66111 Saarbrücken

KONTAKT

ESAD PUZIĆ
Tel.: +49 157 38317499
E-Mail: info@gallery-puzic.com

ÖFFNUNGSZEITEN

geschlossen

15:00 – 18:00

12:00 – 15:00

12:00 – 18:00

12:00 – 15:00

12:00 – 15:00

geschlossen